kaiser@hkimmo.de +49 3496 211445

Immobilien aus der Zwangsversteigerung

provisionsfreie Angebote aus der Zwangsversteigerung

Die Immobilien (Häuser, Grundstücke, Eigentumswohnungen) aus dieser Liste können sie im Rahmen einer öffentlichen Zwangsversteigerung bei einem Gericht in Sachsen-Anhalt ersteigern. Alle Immobilien sind provisionsfrei. Sie zahlen somit keine Maklerprovision. Alle Informationen zu den jeweiligen Immobilien sind in einem Exposé zusammengefasst. Dieses bekommen Sie kostenfrei auf Anfrage per Mail. Darin ist auch der Versteigerungstermin und der Ort der Versteigerung genannt. Als Zugabe bekommen Sie eine Anleitung zum Ablauf der Versteigerung. In der Anleitung ist genau beschrieben wie es geht und worauf Sie achten müssen um erfolgreich das Haus, das Grundstück oder die Eigentumswohnung zu ersteigern. Bei weiteren Fragen zum Termin und zum Objekt rufen Sie uns unter Tel.: 03496211445 an. Wir helfen Ihnen gern.

Grundrisse, Lagepläne und aktuelle Fotos, Verkehrswertgutachten

In der Regel liegen uns Grundrisse, Lagepläne und aktuelle Fotos vor. Diese stellen wir Ihnen für die Entscheidungsfindung zur Verfügung. Für jedes Haus oder Grundstück gibt es ein Gutachten welches ein vom Versteigerungsgericht beauftragter Gutachter erstellt hat. Dieses Verkehrswertgutachten können Sie bei uns einsehen.

Innenbesichtung der Immobilie bzw. des Grundstückes

Sehr oft ist eine Innenbesichtigung der zur Versteigerung stehenden Immobilien nicht möglich. In jedem Fall ist die Mitwirkung der Eigentümer bzw. des Eigentümers oder eines Verwalters notwendig. Nach Möglichkeit bieten wir Ihnen nach Absprache mit den Berechtigten eine Innenbesichtigung an.

Bieten in der Zwangsversteigerung

Im Versteigerungstermin sind wir anwesend und stehen Ihnen bei Fragen hilfreich zur Seite. Wie ein Kauf einer Immobilie über die Zwangsversteigerung geht und was es mit der Hinterlegung der Bietsicherheit auf sich hat, erfahren Sie in unserem kostenfreien Merkblatt zur Zwangsversteigerung. Gern können Sie uns dazu auch anrufen.

Kauf der Immobilie vor der Zwangsversteigerung

In Einzelfällen ist ein Kauf außerhalb des Versteigerungstermines möglich. Um einen Kaufvertrag ausserhalb des Versteigerungstermins und damit vorher abschließen zu können sind mehrere Vorraussetzungen notwendig. Dies prüfen wir gern für Sie nach Vorlage eines ernsthaften Kaufangebotes. Senden Sie uns dieses bitte per Mail oder Post zu.

select your
language »